Hund im Glück

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

 

 

Das Hundeleben aus der Sicht eines Hundes, besser könnte man daraus nicht berichten. 

Jeder Hund wünscht sich einen treuen Freund fürs Leben, mit dem man alles gemeinsam unternehmen kann, sogar den Lieblingsplatz auf dem Sofa würde man mit ihm teilen. 

Und plötzlich steht er vor einem, das Hunde- Herz schlägt sofort schneller und er weiß  das ist er.

Hier berichtet der Hund von dieser ganz besondere Freundschaft zwischen ihm dem Vierbeiner und seinem 2-beinigen Freund und der gemeinsamen Reise durchs Leben. 

Olivier Tallec beschreibt in seinem unverwechselbaren, lustigen Buch, welches mit wunderschönen, farbenfrohen, fantasievollen und  humorvollen Bildern versehen ist, genau diese besondere Beziehung zwischen Hund und Mensch.

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten, Größe 25,9 x 0,9 x 35,7 cm

empfohlenes Lesealter 4 bis 6 Jahre

Verlag: Gerstenberg Verlag; Auflage: 1 (1. Januar 2019)

ISBN-13: 978-3836956901

Zum Buch geht es hier 

Ein außergewöhnliches Buch, das stellt man sofort an seinem Format fest, weiter geht es mit der  farbenfrohen Gestaltung und dem Text. Alles ist im Querformat gestaltet, was die tollen Bilder noch besser zeigt. Die Geschichte wird aus der Perspektive des Hundes erzählt, der den Menschen, den er sich lange gewünscht hat, geschenkt bekommt. Sein Alltag mit der Spezies Mensch wird dargestellt mit jeder Menge hintergründigem Humor.

Fazit: Ein geniales Buch  nicht nur für  Hundefreunde, sondern für alle Liebhaber von besonderen Büchern mit einzigartigen Illustrationen, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.