Das Dauert noch ein bisschen

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Bo liebt Rätsel und hat sich immer schnell gelöst, so wie das bei einem Rätselkönig einfach sein muss.
Doch dann kommt seine Schwester Pia mit einem ganz besonderen Rätsel
„Was ist rund und weich und dauert noch ein bisschen?“

Hier stellt sich die Auflösung nicht ganz so einfach dar und Bo muß sich ganz schön Mühe geben. Wird der Rätselmeister auch dieses schwere Rätsel lösen? Bo ist entschlossen nichts unversucht zu lassen und auf keinen Fall aufzugeben.

Am Ende ist die Überraschung dann riesengroß und die Freude kennt keine Grenzen.

Ein wunderschönes Bilderbuch für alle, die ein rundes Geheimnis haben und bald selbst Geschwisterkinder sein werden.

Für den Richter Jan Kaiser, ist das Schreiben ist ein toller Ausgleich zu der trockenen Arbeit der Justiz und das merkt man dem Buch auch an.

Karin Lindermann arbeitet als freie Illustratorin und Grafikerin für zahlreiche Verlage und gibt Malkurse für Erwachsene und Kinder. Dieses Bilderbuch hat sie traumhaft schön gestaltet und ihm damit Leben eingehaucht.

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten, Größe 18,5 x 1 x 24,8 cm
empfohlenes Lesealter 36 Monate bis 6 Jahre
Verlag: Urachhaus; Auflage: 1 (14. Februar 2019)

ISBN-13: 978-3825151805

Zum Buch

Ein tollen Buch für alle Geschwisterkinder und die, die es noch werden
wollen.


Altersgerecht und leicht verständlich mit niedlichen Dialogen geschrieben
und mit treffenden Situationen erläutert.
Sehr liebevolle, lebensechte Illustrationen, die die die einzelnen
Rätselstationen fantastisch darstellen. Ein lustiges, buntes,
fantasiereiches und liebevolles Bilderbuch, das das Thema besser nicht
erfassen könnte. Die Details machen einfach Spaß egal, ob es Papa ist,
der auf der Toilette hockt oder Opa’s Loch im Strumpf.

Ein Buch, was Lust auf die Ankunft des Babys macht und die Wartezeit
verkürzt. Es wird sicherlich in keinem Kinderzimmer nur einmal
vorgelesen werden, da bin ich mir sicher.

Alle Eltern, die befürchten, dass ihr Kind eifersüchtig oder nicht so
freudig auf den Nachwuchs reagieren wird, haben hier ein tolles
Hilfsmittel an der Hand, was Freude aufkommen läßt und thematisiert,
dass man eben nicht alleine in der Situation ist ein Geschwisterchen zu
bekommen.